Außenputz

Mineralischer Außenputz - Umweltbewusst und Hochwertig

Im Hinblick auf Umweltbewusstsein und Gesundheit ist der mineralische Putz als ökologischere und auch hochwertigere Variante sehr beliebt und empfehlenswert. Schäden durch Feuchtigkeit, Schimmel und Bakterien haben hier keine Chance. Der dampfdiffusionsoffene Charakter sorgt dafür, dass Feuchtigkeit aufgenommen wird und schnell verdunstet. Der hohe pH-Wert wirkt ebenfalls dem Befall von Schimmel und Moos an den Außenwänden entgegen. Bei Verwendung des mineralischen Putzes ist ein Egalisationsanstrich erforderlich. Er bietet nicht nur eine Steigerung des Wetterschutzes, sondern auch eine Reduktion des witterungsbedingten Substanzverlustes. Durch schnelleres Abtrocknen der Fassade, wird die Mauer weniger verschmutzt.

Organischer Außenputz - Praktisch und Preiswert

Der als Standard geltende organische Putz ist aufgrund seines erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnisses eine gute Alternative zu der mineralischen Variante. Er ist bei Hitze, Kälte und Feuchtigkeit anpassungsfähig. Seine wassserabweisende Wirkung lässt die Fassade zwar keine Nässe aufnehmen, sie aber auch langsamer abtrocknen. Der Vorteil des organischen Putzes ist ein höheres Maß an Elastizität sowie der mögliche Verzicht auf einen zusätzlichen Schutzanstrich. 

Anstriche zum Witterungsschutz

Allgemein verhindern Anstriche  durch Ihre schützende Eigenschaft Schäden an den Fassaden. Je nach Haustyp, Lage und Witterungsstärke werden unterschiedliche Anstriche empfohlen. Diese sollten circa alle 15-20 Jahre erneuert werden.

Fassadenfarbe mit besonderen Eigenschaften

Lotus-Effekt

Die sogenannte Lotusan-Farbe verfügt neben hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften über eine patentierte Technologie, die eine der Lotospflanze nachgebaute einzigartige mikro-nanostrukturierte Oberfläche erzeugt. Wassertropfen an der Fassade erhalten nur eine geringe Anhangsfläche, perlen ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel mit. Algen- und Pilzbefall werden nachhaltig gehemmt und die Verschmutzung der Fassade reduziert. 

Solarfarbe

Bei den Solaren-Produkten wird durch die innovative Kombination von modifizierten Silikonharzemulsionen und einem hohen Anteil mikrofeiner Hohlglaskugeln ein idealer Fassadenschutz erzielt. Hierbei wird auch das Abtrocknungsverhalten der Fassade beschleunigt.

Sanier-Putz für Altbau und Denkmalschutz

Die Sanierung alter und denkmalgeschützter Gebäude gehört ebenfalls zu unseren Fachgebieten. Feuchtes oder schimmliges Mauerwerk kann durch ein Sanier-Putz-System restauriert werden. Bei Sanierung denkmalgeschützter Gebäude gibt es Möglichkeiten der staatlichen Förderung, wenn entsprechende Vorgaben eingehalten werden. Diese sollten im Vorfeld thematisiert werden. Auch bei älteren Häusern ist eine gute Dämmung wichtig. Relevant ist dies beispielsweise bei der Erstellung eines Energieausweises. 

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. Rufen Sie uns an!

weitere Leistungen